*
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Firmengeschichte

  

Mörsburg
Die Firma Steiner, Antike Möbel und Möbelschreinerei wurde 1958 durch  Emil Steiner als junger Berufsmann gegründet. In den ersten Jahren der Geschäftstätigkeit bewältigte Emil Steiner die anfallenden Arbeiten mit  der Unterstützung seiner Frau.

Im Jahre 1978 trat sein Sohn Markus in den Väterlichen Betrieb ein und unterstützte seinen Vater in der Bewältigung der immer mehr anfallenden Arbeit. Auch der zweite Sohn, Hansjörg, erlernte den Beruf des Möbelschreiners und trat nach der Ausbildung im Jahre 1980 in den Betrieb ein.

Bisher war der Betrieb in einer Liegenschaft eingemietet. Diese Liegenschaft konnte im Jahre 1982 gekauft werden und ist heute noch der Firmensitz. Bis ca. 1985 lag das Schwergewicht der Tätigkeiten auf das Restaurieren und den Handel mit Hartholzmöbel. Im Laufe der folgenden Jahre wurden auch immer mehr Möbel aus Tannenholz bearbeitet und gehandelt. Aber auch Neuanfertigungen nach Kundenwunsch oder Reparaturen werden gerne ausgeführt. Zur Tradition der Firma Steiner gehört heute noch Gratis die persönliche Lieferung der gekauften Möbel.

Die Firma Emil Steiner und Söhne sind in den vergangenen Jahrzehnten zu einem ausgewiesenen Fachbetrieb mit alter Handwerkstradition herangereift und weit über die Kantonsgrenzen hinaus bekannt. In den Ausstellungsräumen findet der Kunde ein grosses Sortiment an Antiken Möbel in allen Grössen und Formen.     

 


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail